Versicherungen, Verordnungen , Gesetze

Versicherungen für Imker

Imkerversicherungen

des Landesverbandes Hessischer Imker e.V.

 

-Kurzübersicht-

 

 

Haftpflichtversicherung

 

Versichert sind imkerliche Tätigkeiten einschl. Produkthaftpflicht

      5.000.000,--Euro Deckungssummefür Personen- und Sachschäden

      250.000,--Euro für Vermögensschäden je Versicherungsfall

      1.000.000,--Euro Deckungssumme Umweltschadenshaftpflicht je Schaden und Jahr für         Sanierungskosten

 

Sachversicherung

Feuer, Blitz, Explosion, Anprall oder Absturz eines bemannten Flugkörpers

Einbruchdiebstahl und Raub sowie Frevelschäden

Sturm

Hochwasser, Überschwemmung

Erdrutsch, Felssturz

Hagel, Bodensenkung,Erdbeben und Schneedruck

Transportversicherungsschutz

 

Hierbei handelt es sich um eine Grundabsicherung, höhere Werte sind mit einer Imkerzusatzversicherung abdeckbar.

 

Unfallversicherung

 

Deckungssumme             Tod                  1.300,--Euro

                                        Invalidität        6.500,--Euro

                                        Heilkosten          260,--Euro

 

 

Rechtsschutzabsicherung

 

Der Versicherungsschutz bezieht sich auf die Wahrnehmung rechtlicher Interessen, die in umnittelbarem Zusammenhang mit der Bienenhaltung stehen.

Firmen und Vertragsrechtsschutz,

Deckungssumme 20.000 Euro je Versicherungsfall